Impressum  |   Datenschutz  |   AGBs

180116 logo trageberatung v05

Hypnose zur Rauch(er)entwöhnung

Die sanfte Art, mit dem Rauchen aufzuhören.

Hypnose kann Sie bei Ihrer Rauch(er)entwöhnung wirkungsvoll unterstützen.

Die Hypnose kann Ihnen helfen, sich ganz vom rauchen zu lösen. Endlich rauchfrei sein, endlich gesünder Leben, endlich Geld einsparen.

mehr…

Hypnose zur Gewichtsreduktion

Die sanfte Art, der Gewichtsabnahme.

Hypnose, kann Sie bei Ihrem Abnehmwunsch wirkungsvoll unterstützen.

- Nachhaltige Veränderung des Essverhaltens
- Unterstützung Ihres Diät-Konzepts
- Widerstehen Sie Ihren Dickmachern
- schneller abnehmen mit der Unterstützung des Unterbewusstseins - schnelle Sättigung

mehr…

Hypnose bei Heuschnupfen

Der Grund, warum die die Hypnose „Heuschnupfen“ zu lindern vermag, wird vermutet, dass sie durch den hypnotischen Trance ansich einen positiven, beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem hat und dieses in einem ruhigeren, entspannten Zustand besser „Freund vom Feind“ unterscheiden kann und Pollen als ungefährlich erkennt (während es in „aufgewühlteren Zustand“ die Pollen als Infektion interpretiert und mit dem Immunsystem angreift.

Eine andere Interpretation der Wirkung der Hypnose ist, dass das Immunsystem in Trance empfänglicher für Suggestionen ist und auf diesem Wege direkt angesprochen und „umprogrammiert“ werden kann.

mehr…

Kontraindikationen

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen bei denen Hypnose nicht angewendet werden sollte.

-  schwere Herzkreislauferkrankungen

-  Psychosen, z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, endogene Depressionen, Borderline-Störungen oder andere schweren psychischen Erkrankungen, insbesondere wenn Wahn oder dissoziative Symptome vorliegen.

-  Persönlichkeitsstörungen

 

mehr…